Drucken
Veröffentlicht am von

Garngeflüster #30

Garngeflüster #30

Mache es Dir mit einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich und lasse Dich von Ideen rund um schöne Wolle, tolle Garne, meinen neusten handgefärbten Strängen, Farben und Strickprojekten inspirieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt sind wir mitten im Herbst

Das ist die Zeit der Ernte. Die Zeit zum Danken. So sage ich Danke zu so vielem in meinem Leben und zu Dir, die du dich verführen lässt und inspirieren, die du meine Newsletter liest und strickst was das Zeug hält. Danke für deine Kommentare im Blog und auf Instagram, Ravelry oder Facebook. Danke für deine Nachrichten, jeden Gruß und jede Mail. So fühlt sich unsere gemeinsame Freude am Stricken so gemeinsam und verbunden an. Vielen Dank für jeden deiner Einkäufe und die Unterstützung für meinen Dornröschenwolle-Online-Shop.

Für dich habe ich in der letzen Woche Luxus Sockenwolle gefärbt. Die ist sooooo weich.

luxus_sockenwolle_handgefaerbt

Es sind jeweils nur wenige Stränge pro Farbe vorhanden. Ich werde sie nicht genau so wieder färben. Es ist so schön immer wieder neue Farben entstehen zu lassen - ganz so wie sie jetzt sein wollen.

Das Grundgarn ist ein wahres Alleskönnergarn. Es besteht aus 80% Schurwolle und 20% Polyamid und ist für Tücher, Schals, Oberteile aller Art, Babykleidung und auch Socken geeignet.

Ganz so extra stabil wie die normale Sockenwolle ist es nicht, dafür ist es einfach viel viel weicher.

Schal und Mütze "Lund"

jetzt sind die Wollpakete für den Schal "Lund" ganz einfach HIER zu finden. Ich habe einige Vorschläge zusammengestellt. Das macht das Farben-Finden einfacher :-)

Wenn deine Farben nicht dabei sind und du ein Foto haben möchtest, sag gern Bescheid. (Mail an shop@dornroeschenwolle.de)

lund_sets

Dieser Schal und auch die Mütze "Lund" werden aus der Cheeky Merino Joy gestrickt und laden zum Einkuscheln ein.

"Lund" ist ein extra großer Schal in 4 Farben. Er ist nicht nur für Stundenten in Lund einfach wunderbar.

Mit seinen 60 cm ist er breit genug um dir Schultern und Rücken wie ein Tuch zu wärmen. Er ist 2,20m lang und so gut um dich draußen vor Wind und Wetter zu schützen.

Er wird in breiten Längs-Rippen mit nur rechten und linken Maschen gestrickt. So rollen sich die Ränder ein wenig ein und beide Seiten sehen gleich gut aus. Durch diese Längsrippen schiebt er sich als Schal gut zusammen und kann als Tuch einfach wieder ausgebreitet werden.

Die Mütze kannst du dazu oder auch einzeln Stricken, ganz wie du magst. Dafür brauchst du einen extra Strang.

Sie ist eine einfache, klassische Beanie-Mütze und besticht durch ihre Schlichtheit. Sie ist nicht zu warm und so schön weich. Mit ihr bist du vom Herbst bis zum Frühjahr gut behütet.

Die Mütze wird in Runden von unten nach oben gestrickt. Sie hat einen Klapprand, sodass die Ohren warm und geschützt sind ohne das die Mütze zu mächtig wird.

Beide, Schal und Mütze, sind ganz einfach zu stricken und trotzdem einfach schön.

Die Strickanleitung lege ich jeweils kostenlos dazu.

HIER findest die Wollpakete für den Schal und HIER ist die Mütze zu finden.

Soooo viel schöne Wolle und all die anderen schönen Strickideen und findest du im Dornröschenwolle-Shop. Schau einfach mal rüber und lass dich inspirieren.

Vielleicht magst Du das "Traumtanz"-Tuch stricken?

Das ist das Tuch, das ich im Moment am liebsten trage.

traumtanztuch

Es hat (fast) nur rechte Maschen und ist auch für Anfänger gut geeignet. Es ist soooo weich und kuschelig und warm und gemütlich. Die genaue Beschreibung findest Du HIER.

Suche dir deine Lieblingsfarben aus und ich schicke dir sehr gern ein Paket voller wolliger Freude.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Öffnungszeiten des Werkstatt-Lädchens:

Am Freitag, den 02. Oktober 2020 wird die Dornröschenwolle-Werkstatt von 17 Uhr bis 19 Uhr zum Verkauf geöffnet sein.

laden_xx

Bitte komme mit Mund-Nase-Bedeckung. Es ist ein Verkaufsraum und da ist das Pflicht. Es können 3 Menschen außer mir im Raum sein, es kann also sein, dass du kurz warten musst. Bei gutem Wetter haben wir das Gärtchen um einen Kaffee zu trinken.

Bitte maile mir, wenn Du lieber 20 Minuten für dich und die Wolle allein haben möchtest. Wir können gern so eine Einkaufszeit vor oder nach der Öffnungszeit vereinbaren. (Mail an shop@dornroeschenwolle.de)

Du kannst gern weiterhin online Bestellen und die Wolle dann kontaktlos abholen. Das ist jederzeit möglich.

Und natürlich schicke ich dir sehr gern dein Paket.

ich experimentiere mit der Zeit

vielleicht hast Du es schon gemerkt. Gerade dieses Jahr lädt uns ein nochmal neu hinzuschauen wie wir Zeit verbringen wollen. Ich nehme diese Einladung an und experimentiere damit, meine Zeit jeweils genau mit dem zu verbringen was jetzt gerade dran ist. So versuche ich nicht zwischen Mails beantworten, färben, packen und wasnichtnochalles hin und her zu springen, sondern jedes ganz zu machen. 

Möglicherweise musst du auf die Beantwortung deiner Mail jetzt ein bisschen länger warten, dafür bin ich dann ganz bei Dir und Deiner Frage. Möglicherweise braucht es ein bisschen länger bis deine Wolle verpackt ist und wahrscheinlich wird es nicht immer alle handgefärbten Garne geben. Dafür packe und färbe ich mit ganzem Herzen und mit Freude. Auch die Werkstatt-Lädchen-Öffnungszeiten werden nicht so oft sein. Dafür haben wir es dann besonders schön :-)

Alle Nachrrichten die ich auf Instagram, Facebook oder Ravelry bekomme freuen mich sehr! Auf alle Fragen bezüglich der Wolle im Shop wirst du eine kurze Nachricht mit der Bitte um eine Mail bekommen - Mails sind viel einfacher zu beantworten für mich , weil ich das dann nicht an der Supermarktkasse oder beim Kaffee mit einer Freundin eben nebenbei mache oder deine Nachrricht für immer verloren ist, weil ich sie niemals wieder finde. Ich bin so gern mit ganzen Herzen dabei wenn ich dich berate.

Wie gesagt - es ist ein Experiment und ich übe :-) und bin sehr gespannt wie das wird.

Ich freue mich von Dir zu hören und sende Dir herzliche Grüße.

Deine Christine


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar