Drucken

Beiträge zum Thema: Wollpaket

Dornröschenwolle.de - BLOG - lass uns über Wolle reden


Lass uns über Wolle, Stricken und alles um das schönste Hobby der Welt reden.

Ich liebe es über Garne und Strickideen zu plaudern. Zu jedem Wochenende gibt es hier ein Garngeflüster.

Mache es Dir mit einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich und lasse Dich von Ideen rund um schöne Wolle, tolle Garne, meinen neusten handgefärbten Strängen, Farben und Strickprojekte inspirieren.

Meinen alten Blog findest Du HIER. Dort gibt es all die Dinge drum herum - wenn das Leben mehr als Wolle ist.

Veröffentlicht am von

Garngeflüster #17

Gesamten Beitrag lesen: Garngeflüster #17

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Strickideen und die passende Wolle dazu

Was strickt sich denn im Juni gut? Wozu hast Du Lust?

Ich bin für uns auf Ideensuche gegangen und habe tolle Sachen gefunden die unbedingt gestrickt werden wollen.

Da ist das Tuch "Rosewater" von Janina Kallio. Das ist ein so schönes leicht zu strickendes sommerlich feines Tuch mit einer Lochmuster-Spitzen-Lacekante.

rosawaeter

Für dieses Tuch reicht schon 1 Strang "PINTA" aus. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Pinta ist das schöne Wolle/Seide/Ramie-Garn mit der LL von 425m/100g das jetzt in allen Farben neu im Dornröschenwolle-Shop ist. Es hat diesen glatten Griff und den leichten Glanz der für so ein Tuch einfach toll ist. Für ein leichtes wolligeres Tuch stricke es aus Dornröschens handgefärbter Sommer Merino (Lace).

Und ich fand das Tuch "Together Apart" von Melanie Berg. Was für ein traumhaft schönes Tuch!

Sie hat es in dieser so besonderen Zeit entworfen in der wir Abstand halten müssen und Telefonieren mit unseren Lieben, auch auf dem Bildschirm, noch lange keine Umarmung ist.

together_apart_melanie_Berg

Für dieses Tuch brauchst Du 2 Stränge in der Hauptfarbe und nur ein paar Meter in der Kontrastfarbe. So kannst Du aus 4 Strängen 2 Tücher in gegengleichen Farben stricken. Eins für Dich und eins für eine Freundin, der Du so eine Umarmung schenken kannst. Was für eine schöne verbindende Idee!

Ich würde dieses Tuch aus der handgefärbten Sommer Merino (Lace) stricken. So wird es eine leichte wollige Umarmung sein. Gemütlich und ehrlich schön. Du kannst es auch aus der PINTA stricken. Dann hat es einen seidig kühlen Griff.

Oder möchtest Du lange helle Abende und schöne entspannte Tage nutzen um Socken zu stricken?

Das sind die "Day by Day Socks" von DUCATHI. Ich mag das einfache Zopfmuster dieser Socken sehr.

1b_ducathi_socken

Es ist so schön schlicht, dass es für Frauen und Männer gleich gut geeignet ist. Es trägt auch in Schuhen nicht auf.

Für diese Socken kannst Du Dornröschens handgefärbte Marmorsockenwolle nutzen, oder Du entscheidest Dich für die "Jawoll" von LangYarns, die ich in vielen schönen Farben für Dich im Dornröschenwolle-Shop habe.

Die neue PINTA ist ebenfalls für Socken geeignt. Sie ist komplett aus natürlichen Fasern und so schön glatt auf der Haut. Das schmeichelt nicht nur den Füßen, das mögen schon die Hände beim Stricken.

Wenn Du gern Socken mit schönen Einstrickmustern strickst, sind die "Wild Angelica Socks" von runnigyarn sicher toll für Dich.

1_sockens

Du kannst sie zweifarbig stricken, oder mit Bündchen, Ferse und Spitze in einer dritten Farbe.

Auch für diese Socken sind die handgefärbten Marmorstränge toll, oder Du wählst Deine Farben aus der "Jawoll" von LangYarn. Dort hast Du in jedem Garnröllchen ein farblich identisches Beilaufgarn zum Verstärken von Ferse und Spitze mit dabei. Für Socken aus komplett natürlichen Fasern probiere gern die PINTA aus.

Die Strickanleitungen für all diese Ideen findest Du auf Ravelry auf Deutsch zum Herunterladen. Wenn Du Probleme mit Ravelry hast melde Dich gern bei mir. Ich helfe gern weiter.

Damit all diese Ideen bleiben und einfach zu finden sind, habe ich sie als Wollpakete in den Dornröschenwolle-Shop getan. So findest Du ganz einfach die passende Wolle und der Link zur Strickanleitung ist auch mit dabei.

Die Wollpakete findest Du hier:

- Tuch "Rosewater" von Janina Kallio

- Tuch "Together Apart" von Melanie Berg

- Socken "Day by Day Socks" von DUCATHI

- Socken "Wild Angelica Socks" von runnigyarn

Wenn Du dann beim Stöbern durch den Shop bist, schau doch auch im SALE-Fach vorbei. Dort warten viele tolle Schnäppchen auf Dich.

Öffnungszeiten des Werkstatt-Lädchens

Wie schön war es an den letzten Donnerstagen wieder für Euch öffnen zu können!

Wir bleiben bei den donnerstäglichen Öffnungszeiten von 16 bis 19 Uhr.

laden_xx

Der Werkstatt-Verkaufsraum ist so klein, dass jeweils nur 1 Person im Laden sein kann. Deshalb mache bitte einen Termin mit mir aus.

Bitte buche Deine Dornröschenwolle-Einkauf-Zeit HIER (wähle bei Versand "Selbstabholung) oder melde Dich per Mail an: shop@dornroeschenwolle.de, oder vereinbare Deinen Termin per Telefon 05101 8559892 (und sprich auf den AB). Ich werde dann 20 Minuten für Dich reservieren.

Du kannst sehr gern weiterhin Deine Wolle Online bestellen und eine kontaktlose Übergabe vereinbaren. Das ist, unabhängig von den Ladenzeiten, immer möglich.

Oder Du bestellst Dir Dein Wollepaket direkt nach Hause :-)

Ich freue mich von Dir zu hören und sende Dir ganz herzliche Grüße.

Deine Christine

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Top "Reneta" als Garnpaket für volle Kanne Sonne

Gesamten Beitrag lesen: Top "Reneta" als Garnpaket für volle Kanne Sonne

2006_Renata3_medium2

Als ich de Strickanleitung für das Top "Renate" von Pascusali Designs sah, war ich einfach glücklich. Ein schlichtes Top mit einer kleinen Lochmusterreihe am Rücken als das gewisse Extra aus der tollen "Cumbria" ... JA! ... das werde ich stricken. 

Das Garn ist aber auch zu schön dafür. Das Model auf den Fotos (von Pascuali) ist in "petrolgrün" gestrickt. Alle Farben findest Du HIER im Dornröschenwolle-Onlineshop.

Die "Cumbria" ist eine Mischung aus Baumwolle und Bambusviskose - kühl und glatt. Sie strickt und trägt sich wunderbar.

Ich habe das "Sommerstreigentuch" aus diesem Garn. Das trage ich so gern direlt am Hals und so wat klar, dass soein Top aus diesem Garn ein Traum sein wird.

Jetzt ist das bei uns so, dass ich von solchen Plänen erzähle. Meine Töchter sind dann schnell im Wünschen und ich bestricke sie sehr gern. Also suchen sie sich eine Farbe aus und ich stricke gemütlich erst für die eine ein tip-tip Top in "kiwigrün"

und dannfür die andere eins in "denim". Die möchte allerdings ohne Lochmusterreihe und einbisschen schmaler und so werde ich es anpassen.

Das kiwirgrüne "Reneta" Top habe ich in Größe S gestrickt. Es strickt sich toll, die Anleitung ist super und sehr gut zu verstehen und nachzustricken. Allerdings habe ich die Träger ein wenig kürzer gestrickt. Meine Töchter sind klein, das Träger-Ding kennen wir schon. Das Gute beim Stricken ist ja, dass man es so enfach passend machen kann.

Ich stricke mit 3,0er Nadeln. Das entspannt mich sehr und es geht ganz fix von der Hand,

Und weil ich es so mag gibt es das Top "Reneta" von Pascuali Designs jetzt auch als Garnpaket im Dornröschenwolle-Onlineshop.

Vielleicht möchtest Du auch eins stricken? Ich freue mich sehr über Deine Bestellung und schicke Dir gern ein Paket voller Woll-Freude.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Garngeflüster #4

Gesamten Beitrag lesen: Garngeflüster #4

Mache es Dir mit einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich und lasse Dich von Ideen rund um schöne Wolle, tolle Garne, meinen neusten handgefärbten Strängen, Farben und Strickprojekte inspirieren.

Ein KAL - wir stricken gemeinsam!

Es ist so schön! Wir stricken online gemeinsam :-) Am 14.02.2020 gegen 19 Uhr geht es los.

Wir treffen uns online in der Facebook-Dornröschenwolle-Strickrunde und starten mit dem ersten Socken.

Ich freue mich auf viele Fotos in der Gruppe!

Gern kannst Du auch am Samstag, den 15.02.2020 zu den Werkstatt-Laden-Öffnungszeiten von 12 bis 15 Uhr bei mir vor Ort anstricken.

kal_socken_logo

Was Du vorher brauchst: 3 verschiede Farben Sockenwolle, eine Rundstricknadel (die Anleitung ist dafür geschrieben) oder ein Nadelspiel oder eine andere Nadel auf der du gewöhnlicher Weise Socken strickst und die Strickanleitung.

Wo Du das kaufen kannst: die Sockenwolle bekommst Du im Dornröschenwolle-Shop. HIER sind die handgefärbten Marmorstränge und HIER ist die "Jawoll" von Lang Yarns - beide Garne gehen gleich gut - Du hast die Wahl ;-). Wenn Du noch keine Stricknadeln hast kannst Du sie HIER kaufen.

Die Strickanleitung bekommst Du direkt bei der Designerin Ducathi auf Ravelry. "Braveheartsocks" oder "Hopesocks". Die deutsche Anleitung kannst Du Dir direkt nach dem Kauf herunterladen. Bitte melde Dich bei mir wenn Du Probleme mit Ravelry hast - ich helfe gern!

Ich freue mich sehr diese Socken mit Euch gemeinsam zu stricken. Ich habe vor ewig langer Zeit mal ein bisschen Fair Isle zu stricken versucht, bin also kein Profi darin. Man hat mir versichert, dass diese Socken gar nicht schwer zu stricken sind. Mit Euch zusammen traue mich da einfach mal ran.

All die Sachen die ich sticken kann habe ich gelernt weil ich es versucht habe und weil ich gefragt habe wenn ich nicht weiter kam. Die Nachbarin, die Tante einer Freundin, die Oma des Jungen der mit meiner Tochter zusammen Flötenunterricht hatte (mit der habe ich wöchtlich eine Stunde in der Musikschule vor der Tür gewartet - wir hatten also viel Zeit) und ganz viel bei Stricktreffen. Einer wusste immer wie es weiter geht. Das ist jetzt fast genau so - eben nur online. Hach, ich freue mich darauf!

Du kannst natürlich auch noch nach dem 14.02.2020 mitmachen und anfangen. Du kannst natürlich auch Deine Fotos auf Instagram zeigen (dann bitte mit #dornröschenwollesockenKAL) oder auf Ravelty posten, Du kannst natürlich auch ein Muster stricken dass Du schon hast oder das Dir besser gefällt. Für das GEMEINSAM ist es jedoch toll, wenn wir Dich in der Facebook-Dornröschenwolle-Strickrunde dabei haben :-)

ein einfacher, schlicher, klassischer Herrenpullover - jetzt als (Baum)Wollpaket

wenn Du auch auf der Suche nach einer leichten, gut zu verstehenden, wirklich einfach nachzustrickenden Anleitung für einen klassischen Herrenpulli bist, dann kann ich Dir den "Sweater Navin" von Pascuali nur empfehlen.

Baumwolle_Pulli

Das ist ein schöner Raglan von oben, gestrickt aus der Re-Jeans, also aus Baumwolle. Das (Baum)Wollpaket habe ich jetzt im Dornröschenwolle-Shop.

Ich liebe Raglan von oben! Da wird in einem Stück gestrickt und ich brauche nichts zusammennähen. Der Pullover ist schon während des Strickens anzuprobieren und ich kann hier und da ein bisschen was ändern, falls das nötig ist. So habe ich immer das gute Gefühl dass passen wird was ich gerade stricke.

Für diesen Pulli brauchst Du überwiegend rechte Maschen, nur ein paar linke Maschen und musst an den Raglanschrägen zunehmen. Der Pulli wird glatt rechts gestrickt, die Bündchen sind kraus rechts und der Halsauschnitt entsteht durch verkürzte Reihen.

Das Re-Jeans-Garn von Pascuali strickt und trägt sich toll, ist stabil und in diesen schönen gedeckten Farben zu haben. Der Pulli auf dem Bild ist in "Salbei"(Farbe 25) und wird mit 5er Nadeln gestrickt.

Ich werde auf jeden Fall so einen Pulli für meinen Sohn stricken und der Mann hier im Haus hätte auch gern einen.

Wenn es Dich auch lockt, HIER geht es zum (Baum)Wollpaket im Dornröschenwolle-Shop.

das Dornröschenwolle HAND MADE Label ist da

mit dem Dornröschenwolle HAND MADE Label kannst Du Dein Strickstück verziehren. So erhält es noch ein kleines Extra dazu.

labelx

Ich finde das macht das Besondere noch ein bisschen besonderer. Das Label ist 2 cm mal 5 cm groß und  aus FloraPap. Das ist eine seit einigen Jahren bewährte, haltbare, vegane Alternative und besteht aus einer robusten Mischung aus recyceltem Papier und Latex.  Du kannst es problemlos mitwaschen. Nach einigen Wäschen nimmt es eine lederartige Struktur mit schöner Vintage-Optik an.

Du kannst es verschieden anbringen. Je nach Strickstück den Rand umfassend oder lang. Mal kann die schöne Dornröschenwolle-Sprial-Sonne nach außen zeigen, mal zeigst Du ein HAND MADE oder Du bringst es lang an und hast beides.

Babdydecke "Mila & Milan" denn jedes Baby braucht eine Babydecke.

Wenn ein Baby geboren wird, dann will es behütet sein. All die Liebe für den neuen kleinen Menschen kann schon beim Stricken in eine Babydecke fließen. Davon begleitet, gewärmt und beschütz ist er geborgen.

babydecke_kostenlose_strickanleitung_wolle_dornroeschenwolle

Diese Babydecke ist warm, kuschelig, leicht zu waschen und aus kontrollierter Bio-Qualität. Sie ist groß genug um ein schöner Begleiter in den ersten Lebensjahren zu sein. (ca. 80cm x 95cm)

Die Babydecke "Mila & Milan" ist ganz einfach zu stricken, sodass dabei all die guten Gedanken und Wünsche für das schöne Leben des neuen Menschleins mit einfließen können. 

Sie ist klassisch, schlicht und zeitlos schön und ein wunderbares Geschenk zur Geburt.

Diese Decke wird aus "BIG HUG" von Rosy Green Wool gestrickt. Du brauchst nur rechte Maschen.

Meine ist in Blau-Tönen - Du kannst Deine Farben wählen oder Dich von meiner Farbwahl inspirieren lassen.

Das Strickset gibt es im Dornröschenwolle-Shop.

Die Farben die ich verwendete sind "Edelweiß", "Luft", "Eismeer", "Gartenteich" und "Tiefer Ozean".

Dies und Das

Es sind noch ein paar Plätze in den Färbe-Workshops zu haben. Ich freue mich, wenn Du dabei bist. Alle Infos findest Du HIER.

00dud

Schau gern in das Dornnröschens-Merinowolle-Fach. Dort sind jetzt so schöne Sets zu finden.

Im SALE warten tolle Angebote und schöne Garne auf Dich.

die nächsten Öffnungs-Termine:

offen1

Die nächsten Termine für die zum Verkauf geöffnete Dornröschenwolle-Werkstatt sind:

Ich freue mich auf Dich am:

Samstag, den 15. Februar 2020 von 12 bis 15 Uhr

Freitag, den 21. Februar 2020 von 15 bis 17 Uhr

(wenn Du magst bring Zeit mit und wir Stricken gemeinsam im Garten - Kaffee und Kekse habe ich da)

Die Dornröschenwolle-Werkstatt befindet sich in der Ihmer Straße 2d in 30966 Hemmingen/Hiddestorf.

Es gibt die Möglichkeit bestellte Wolle vor Ort abzuholen. Bitte nutzt dazu unsere Öffnungstermine oder vereinbart einen Termin per Telefon (05101 8559892) oder Mail (shop@dornroeschenwolle.de). Gern öffne ich auch spontan und kurzfristig den Wolle-Lager-Werkstatt-Raum zum Stöbern vor Ort. Dazu bitte vorher anrufen.

Ich freue mich von Dir zu hören und sende Dir ganz herzliche Grüße.

Deine Christine

Gesamten Beitrag lesen