Drucken

Dornröschenwolle.de - BLOG - lass uns über Wolle reden


Lass uns über Wolle, Stricken und alles um das schönste Hobby der Welt reden.

Ich liebe es über Garne und Strickideen zu plaudern. Zu jedem Wochenende gibt es hier ein Garngeflüster.

Mache es Dir mit einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich und lasse Dich von Ideen rund um schöne Wolle, tolle Garne, meinen neusten handgefärbten Strängen, Farben und Strickprojekte inspirieren.

Meinen alten Blog findest Du HIER. Dort gibt es all die Dinge drum herum - wenn das Leben mehr als Wolle ist.

Veröffentlicht am von

Garngeflüster #45

Gesamten Beitrag lesen: Garngeflüster #45

Mache es Dir mit einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich und lasse Dich von Ideen rund um schöne Wolle, tolle Garne, meinen neusten handgefärbten Strängen, Farben und Strickprojekten inspirieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

ich brauche neue Mützen

also erstmal brauche ich eine neue Mütze. Ich weiß nicht ob dir das auch so geht. Irgendwie sitzt die Frisur nicht mehr und ein paar Tage (Wochen???) muss es ja noch ohne frischen Haarschnitt gehen. (es sei denn ich probiere selbst herum oder frage meine Tocher die ohne Frage das mal lustig regeln würde. So Kreativ bin ich allerdings gerade nicht) Also muss eine Mütze her! Kalt genug ist es ja ;-)

Jetzt gibt es im Dornröschenwolle-Shop 2 neue Wollpakte für schöne klassische Mützen aus der Bio-Merinowolle Cheeky Merino Joy von Rosy Green Wool. Schön sind sie alle beide und gestrickt werden sie alle beide aus je 1 Strang.

muetzen

Das geht fix und ist auch als Geschenk super! Sie sind einfach zu stricken und auch für Anfänger geeignet. Schau gern mal Rüber. HIER findest du die Mütze "Juble" und HIER die Mütze "Yndi".

Dazu passend ist der Schal "Lund" - er ist eher ein schönes Schal-Tuch. Groß und kuschelig und einfach toll.

(HIER ist er im Shop zu finden)

In ganz zarten Farben passt er so gut in diese Zeit mitten im Winter. Die Zeit in der wir doch schon diese Ahnung vom Frühling haben.

Lund_Varianten_Schal

Auch er wird aus der "Cheeky Merino Joy" gestrickt und ist so kuschelig weich.

Auf dem ersten Foto sind die Farben "Rosa Orchidee", "Puder", "Sahne" und "Tee". Der gestrickte Schal ist in den Farben "Beombeere", Bormbeer Sourbet", "wilde Malve" und "Sand" und auf dem rechten Foto sind "Isar Kiesel", "Edelweiß", "Luft" und "Eismeer". Die Strickanleitung lege ich dir noch kostenlos dazu (schreib mir einfach eine Nachricht mit in die Bestellung.)

Hast du schon den "Kairaku" Pullover von Eri Shimizu gesehen?

(HIER ist er im Shop zu finden)

Kairaku_

Ich finde den einfach und richtig schön.

Ich mag die Passe in dem Hebemaschenmuster und den gerade Schnitt und das er in einem Stück von oben nach unten gestrickt wird und die Raglan-Ärmel mag ich auch und so werde ich ihn ganz bestimmt stricken.

Falls es dich auch lockt diesen Pullover zu stricken. Ich habe ihn gerade als Wollpaket in den Dornöschenwolle-Shop getan und du kannst ihn da bestellen. Alle Informationen dazu findest du auchHIER im Dornröschenwolle-Shop.

Schau gern eine Runde durch den Dornröschenwolle-Shop. Dort sind so viele schöne Strickideen, Wollpakete und Garne. Du wirst sicher das richtige für dein nächstes Projekt finden.

seelenzentriertes Coaching

Jetzt bin ich soweit ausgebildet, dass ich Klienen unterstützen und begleiten kann.

Das geht ganz wunderbar am Telefon. Ich weiß das, ich habe es ausprobiert.

Wenn du es auch mal probieren möchtest. Ich schenke dir eine Probe-Coaching-Stunde.

coaching

Wenn es dir gefällt und wir beide  gut zusammen weiter gehen wollen, kannst du die Coachings bis Ende September 2021 (während der Zeit meiner Ausbildung) zum günstigen Einführungspreis bekommen.

Seelenzentriertes Coaching unterstützt dich darin ein Leben immr aus deinem Herzen, deiner Mitte, deiner Seele heraus zu lebe, deine Träume zu finden und zu verwirklichen und ganz und gar dein Leben zu leben. Es ist Begleitung über eine längere Zeit (etwa ein halbes Jahr oder länger). Es ist so sehr unterstützend und begleitend und offen für einfach alle Themen.

Wenn es dich lockt melde dich gern über das Kontaktformular.

oder antworte einfach auf diese Mail. Ich freue mich auf dich!

HIER kannst du in meinem persönlichen Blog darüber lesen.

Herzliche Grüße von deiner Christine

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Öffnungszeiten des Werkstatt-Lädchens:

Kontakloses Abholen bestellte Wolle ist jeder Zeit möglich.

blid_nl

Ich schicke dir sehr gern den Wolle im Paket direkt nach Hause.

ich experimentiere mit der Zeit

vielleicht hast Du es schon gemerkt. Gerade dieses Jahr lädt uns ein nochmal neu hinzuschauen wie wir Zeit verbringen wollen. Ich nehme diese Einladung an und experimentiere damit, meine Zeit jeweils genau mit dem zu verbringen was jetzt gerade dran ist. So versuche ich nicht zwischen Mails beantworten, färben, packen und wasnichtnochalles hin und her zu springen, sondern jedes ganz zu machen. 

Möglicherweise musst du auf die Beantwortung deiner Mail jetzt ein bisschen länger warten, dafür bin ich dann ganz bei Dir und Deiner Frage. Möglicherweise braucht es ein bisschen länger bis deine Wolle verpackt ist und wahrscheinlich wird es nicht immer alle handgefärbten Garne geben. Dafür packe und färbe ich mit ganzem Herzen und mit Freude. Auch die Werkstatt-Lädchen-Öffnungszeiten werden nicht so oft sein. Dafür haben wir es dann besonders schön :-)

Alle Nachrichten die ich auf Instagram, Facebook oder Ravelry bekomme freuen mich sehr! Auf alle Fragen bezüglich der Wolle im Shop wirst du eine kurze Nachricht mit der Bitte um eine Mail bekommen - Mails sind viel einfacher zu beantworten für mich , weil ich das dann nicht an der Supermarktkasse oder beim Kaffee mit einer Freundin eben nebenbei mache oder deine Nachrricht für immer verloren ist, weil ich sie niemals wieder finde. Ich bin so gern mit ganzen Herzen dabei wenn ich dich berate.

Wie gesagt - es ist ein Experiment und ich übe :-) und bin sehr gespannt wie das wird.

Ich freue mich von Dir zu hören und sende Dir herzliche Grüße.

Deine Christine

Gesamten Beitrag lesen